Aal, Zander, Hecht und Karpfen bilden das Gross des Fischreichtums der Groß Schauener Seenkette. Fangfrisch auf den Tisch. In der hauseigenen Fischräucherei werden täglich die verschiedensten Fischspezialitäten, exklusiv nur in der Fischerei Köllnitz erhältlich, über Buchen- und Erlenspänen geräuchert. Darüber hinaus erhalten Sie lebend- oder küchenfertig vorbereiteten Fisch im Hofladen.Für das schnelle Mittagessen, eine Rast von der Radtour oder Wanderung bereiten Ihnen unsere Hofladen Mitarbeiter -immer frisch für Sie - die leckersten Fischbrötchen zu. Selbstverständlich auch zum Mitnehmen.

Historische Zeitdokumente geben darüber Aufschluss, dass bereits zu Beginn des 13. Jahrhunderts die Fischerei Köllnitz existierte. Gelegen in einem der landschaftlich reizvollsten Gebiete Brandenburgs, im Naturpark Dahme- Heide- Seengebiet, befischen wir die ca. 1.000 ha große Groß Schauener Seenkette, ein einmaliges Naturschutzgebiet. Sie ist einer der bedeutendsten Flachwasserseen Europas, mit breiten Ufer- und Gelegezonen und bietet noch Lebensraum für bestandsbedrohte Pflanzen- und Tierarten wie Orchideen, Fischotter, Fisch- und Seeadler, Beutelmeise, Rohrdommel, Eisvogel und viele mehr.

Wir bringen Natur- und Artenschutz sowie wirtschaftliche Nutzung und die vielfältigen Erlebnisbereiche unseres Fischerhofes in Einklang. Überzeugen Sie sich und besuchen Sie uns in Groß Schauen.

SCROLL TO TOP

 
Copyright 2017 Fischerei Köllnitz eG :: Impressum :: Login ::