nachhaltige traditionsfischerei

manufaktur | restaurant | fischboutique | Museum | hotel

Zwei Tonnen Weihnachtskarpfen in der Fischerei Köllnitz
22. Dezember 2021

In der Fische­rei Köll­nitz ist die Weih­nachts­sai­son ein­ge­läu­tet! Ab sofort tum­meln sich um die zwei Ton­nen Weih­nachts­karp­fen mit einem Gewicht von bis zu acht Kilo­gramm und war­ten auf Fisch­lieb­ha­ber, die das tra­di­tio­nel­le Gericht an den Fei­er­ta­gen auf den Fest­tags­tisch brin­gen möchten.

Neben denen von uns in der Heinz Siel­mann Natur­land­schaft Groß Schaue­ner Seen gefisch­ten Karp­fen, haben wir auch wie­der mit Karp­fen von unse­ren lang­jäh­ri­gen Freun­den der Teich­wirt­schaft Tusche aus der Lau­sitz auf­ge­stockt. Jetzt wer­den die Karp­fen in unse­rem Häl­terk­ahn bis zum Jah­res­en­de zwi­schen­ge­häl­tert und bei Bedarf abge­fischt und ver­kauft“, erklärt Fre­de­rik Buhr­ke, Betriebs­lei­ter der Fische­rei Köll­nitz. „Es ist für jeden Karpfen­lieb­ha­ber etwas dabei. Natür­lich lie­gen, wie immer, auch unse­re fang­fri­schen Köll­nit­zer Zan­der und lecke­re Räucherfisch-Spezialitäten für die Besu­cher in unse­rem Hof­la­den bereit.“

Auf Wunsch wer­den die Karp­fen für den fei­er­li­chen Advents­schmaus, das köst­li­che Fest­tags­me­nü oder ein kuli­na­ri­sches Sil­ves­ter­fest vom Team der Fische­rei Köll­nitz vor­be­rei­tet und sind sowohl als gan­zer fri­scher Fisch, als Karp­fen­stück oder als -filets zu haben.

In vie­len Fami­li­en gehört der Karp­fen auf den weih­nacht­li­chen Fest­tags­tisch. Der Weih­nachts­karp­fen ist in Mit­tel­eu­ro­pa ein tra­di­tio­nel­les Gericht für den Hei­li­gen Abend. Die­se Tra­di­ti­on ent­stand, als man der christ­li­chen Leh­re ent­spre­chend die Advents­zeit als Fas­ten­zeit beging. Der Hei­li­ge Abend als Höhe­punkt des Advents und Vor­abend des Weih­nachts­ta­ges soll­te beson­ders gefei­ert wer­den und ein spe­zi­el­les Fas­ten­ge­richt soll­te dem gerecht wer­den. Ein alter Brauch ist, dass man eine der Schup­pen des Karp­fens auf­hebt und mit sich trägt, damit sie im neu­en Jahr Geld­se­gen brin­gen soll.

Der Ver­kauf fin­det ab sofort täg­lich Mon­tag bis Sonn­tag zum 24.12.2021 12 Uhr und ab dem 27.12.2021 bis zum 31.12.2021 12 Uhr im Hof­la­den der Fische­rei Köll­nitz statt. Am 25.12., 26.12. und 01.01. bleibt der Hof­la­den geschlossen.

 

Kontaktdaten:
Hof­la­den Fische­rei Köll­nitz,
Groß Schaue­ner Haupt­stra­ße 31
15859 Stor­kow (Mark)
Tel: 033678 41774
Email: buhrke@koellnitz.de
Mo – So 9 – 16 Uhr