Zwei Tonnen Weihnachtskarpfen in der Fischerei Köllnitz

In der Fische­rei Köll­nitz ist die Weih­nachts­sai­son ein­ge­läu­tet! Ab sofort tum­meln sich um die zwei Ton­nen Weih­nachts­karp­fen mit einem Gewicht von bis zu acht Kilo­gramm und war­ten auf Fisch­lieb­ha­ber, die das tra­di­tio­nel­le Gericht an den Fei­er­ta­gen auf den Fest­tags­tisch brin­gen möchten.

Neben denen von uns in der Heinz Siel­mann Natur­land­schaft Groß Schaue­ner Seen gefisch­ten Karp­fen, haben wir auch wie­der mit Karp­fen von unse­ren lang­jäh­ri­gen Freun­den der Teich­wirt­schaft Tusche aus der Lau­sitz auf­ge­stockt. Jetzt wer­den die Karp­fen in unse­rem Häl­terk­ahn bis zum Jah­res­en­de zwi­schen­ge­häl­tert und bei Bedarf abge­fischt und ver­kauft“, erklärt Fre­de­rik Buhr­ke, Betriebs­lei­ter der Fische­rei Köll­nitz. „Es ist für jeden Karpfen­lieb­ha­ber etwas dabei. Natür­lich lie­gen, wie immer, auch unse­re fang­fri­schen Köll­nit­zer Zan­der und lecke­re Räucherfisch-Spezialitäten für die Besu­cher in unse­rem Hof­la­den bereit.“

Auf Wunsch wer­den die Karp­fen für den fei­er­li­chen Advents­schmaus, das köst­li­che Fest­tags­me­nü oder ein kuli­na­ri­sches Sil­ves­ter­fest vom Team der Fische­rei Köll­nitz vor­be­rei­tet und sind sowohl als gan­zer fri­scher Fisch, als Karp­fen­stück oder als -filets zu haben.

In vie­len Fami­li­en gehört der Karp­fen auf den weih­nacht­li­chen Fest­tags­tisch. Der Weih­nachts­karp­fen ist in Mit­tel­eu­ro­pa ein tra­di­tio­nel­les Gericht für den Hei­li­gen Abend. Die­se Tra­di­ti­on ent­stand, als man der christ­li­chen Leh­re ent­spre­chend die Advents­zeit als Fas­ten­zeit beging. Der Hei­li­ge Abend als Höhe­punkt des Advents und Vor­abend des Weih­nachts­ta­ges soll­te beson­ders gefei­ert wer­den und ein spe­zi­el­les Fas­ten­ge­richt soll­te dem gerecht wer­den. Ein alter Brauch ist, dass man eine der Schup­pen des Karp­fens auf­hebt und mit sich trägt, damit sie im neu­en Jahr Geld­se­gen brin­gen soll.

Der Ver­kauf fin­det ab sofort täg­lich Mon­tag bis Sonn­tag zum 24.12.2021 12 Uhr und ab dem 27.12.2021 bis zum 31.12.2021 12 Uhr im Hof­la­den der Fische­rei Köll­nitz statt. Am 25.12., 26.12. und 01.01. bleibt der Hof­la­den geschlossen.

 

Kontaktdaten:
Hof­la­den Fische­rei Köll­nitz,
Groß Schaue­ner Haupt­stra­ße 31
15859 Stor­kow (Mark)
Tel: 033678 41774
Email: buhrke@www.artprojekt-dev.de/neokoellnitz
Mo – So 9 – 16 Uhr

Köllnitz Newsletter

Jetzt anmelden & Köllnitz Mütze Gewinnen

Wir arbeiten mit viel Liebe und Handarbeit an unserem Newsletter, in dem wir dich regelmäßig über News und Aktionen rund um unser Naturgut Köllnitz informieren. Unter allen Anmeldungen bis zum 15.10. verlosen wir außerdem eine supercoole Köllnitz Mütze!